Zitate aus Briefen und E-Mails, die mir von Leserinnen und Lesern zugingen

zu meiner Biografie über Carlos Kleiber - Eine Auswahl

Freue mich übrigens sehr über die vielen Zuschriften, eine recht originelle erhielt ich vergangene Woche von einem Freund aus eigentlich längst vergangenen Zeiten:

Carlos Kleiber in Bonn

"Unlängst war ich in Bonn eingeladen und da ich als Motorrad fahrender Melomane bekannt bin, wurde für mich erfreulicherweise die Beethoven-Suite im Kameha Grand reserviert. Welch Überraschung mitten im Zimmer ein Konzertflügell, darauf einige Noten von Beethoven-Sonaten und deine bis dahin mir nicht bekannte Biographie über Carlos Kleiber (siehe Foto anbei)! Der Sohn Erich Kleibers ist schon seit langer Zeit einer meiner Lieblingsdirigenten. Da wird es dich kaum erstaunen, dass ich gerne ein Exemplar dieser Biographie besitzen würde aber nur mit Signatur des Autors!"

Herzlichst Alexander Stephan

 

Hab' ihr tolles Buch in Händen und sauge es geradezu in mich hinein!
Ein Wahnsinn! So detailliert, ist mir völlig schleierhaft, wie man so viele
biografische Details zusammentragen kann. Was das für eine irrwitzige Arbeit gewesen sein muss. Und es liest sich auch so flüssig und spannend: Großes Kompliment!

 

 

Ich habe mit großem Interesse Ihr Buch gelesen. Die Fülle des Materials
ist staunenswert angesichts der Verschlossenheit Carlos Kleibers nach außen hin.
Ich bin überzeugt, dass Sie mit Ihrem Buch einen ganz wesentlichen
Beitrag zum Verständnis der Person Kleibers geleistet haben.

 

 

Ihr Buch habe ich jetzt zu 90 Prozent gelesen, immer kreuz und quer gerade das, was mir besonders spannend erschien und das war nahezu alles! Ich bin fasziniert von Ihrer intensiven Recherche und dem beeindruckenden Ergebnis. Eine Sisyphus-Arbeit, von der ich nur erahnen kann, wie viel Zeit und Nerven sie gekostet hat. Ich finde es gut, dass das Buch sich streng an der Chronologie orientiert und eine entsprechende Zuordnung der Zitate erfolgt. Ihre sachliche Zurückhaltung ist wohltuend. Beeindruckt war ich nicht nur von der Zahl Ihrer Interviewpartner, sondern auch von der vielfältigen Auswahl.

 

 

Nachdem ich es jetzt ganz gelesen habe ist mein erster sehr positiver Eindruck noch vertieft
worden. Kompliment zu dieser gelungenen Arbeit..

 

 

I wanted to congratulate you for having written such a nice book about the giant musician of the second half of the XXth century.It was such a necessity to know more about his training and about his first years, including the south american part of his life.

 

 

Ich habe Ihr Buch in ganz kurzer Zeit inhaliert und war nach dem letzten Kapitel richtig traurig, dass es schon vorbei war. Nun habe ich mit dem zweiten Durchlesen begonnen und mir ist jetzt erst klar geworden, wie unbeschreiblich gewaltig diese Detailrecherchenarbeit gewesen sein muss.

 

 

Ich möchte Ihnen ganz besonders herzlich zu Ihrer Carlos-Kleiber-Biographie gratulieren, die ich mit sehr großem Interesse geradezu verschlungen habe! Sie ist eine bewundernswert gelungene Fleißarbeit ersten Ranges, denn eine Biographie über einen Menschen zu schreiben, der sich weder von Ihnen noch von sonst irgendjemandem persönlich befragen ließ, ist in etwa so schwierig zu verfassen, als müsste man über Wolfram von Eschenbach oder Vermeer schreiben.

 

 

Ich lese gerade Ihre Biographie des Meisters und bin erstaunt wie gut sie ist. Es gibt so viele Gerüchte über ihn, dass man als Autor ein wirklich gutes "Bullshit-detector" braucht, und das haben Sie. Die Kapitel über die frühen Jahre sind sehr lesenswert, aber es ist auch so traurig zu erfahren, welche Tondokumenten verloren oder einfach nicht gemacht wurden!

 

 

I can imagine how much work it was to write the book on Carlos Kleiber, and I am still very happy that you did.

 

 

Ich muss mich mal gewaltig bei Ihnen beklagen. Sie sind schuld, dass ich zur Zeit immer so müde bin. Da nehme ich mir abends vor, noch ein bisschen in Ihrem Buch zu lesen, und wenn ich es dann endlich wieder weglege, weil mir die Augen zufallen, ist es schon wieder 3 Uhr nachts!!

 

 

I would like to thank you for the marvellous biography you have written on Carlos Kleiber. It was very moving to relive his fears, his perfectionism and his love for music. I think he was one of the greatest conductors and an example for young conductors.

 

 

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Biographie von C. K. Ich finde es großartig, wie genau Sie recherchiert haben und bewundernswert, wie viele Jahre Arbeit dahinterstecken. Ich freue mich, diese schöne Buch in Händen zu haben.

 

 

Ich habe mit zunehmendem Interesse und großer Freude Ihr Carlos-Kleiber-Buch gelesen. Mir scheint, Sie sind dem Mann sehr nahe gekommen.

 

Thanks and God bless you for this amazing work!

 

 

Thanks for your kind and strenuous work to contrive such a momentous work for fans on the earth!

 

Ihre Biografie entwirft ja ein monumentales Lebensbild, dem Dirigenten Carlos Kleiber angemessen. Vielen Dank dafür.

 

Ihr Buch macht wirklich Spaß, gut lesbar, fleißig recherchiert, mir gefällt, dass Sie den Leser manchmal eigene Schlüsse ziehen lassen, wenn Sie unterschiedliche Aussagen einander gegenüberstellen ... Ich bin beeindruckt."

 

I started to read your book , which fascinated me very much. You have done an extremly huge scientific work!"

 

Je mehr ich in Ihr Buch "eintauche", desto mehr Hochachtung bekomme ich vor Ihnen. Ich kann es nur in Etappen lesen, greife einzelne Zeitabschnitte heraus. Sie haben alles bewundernswert gestaltet. Zwischendurch frage ich mich, was für ein Mensch Sie sein mögen, der so kontinuierlich dieses Ziel verfolgt hat. -- Wie gut, dass Sie diese Biografie nicht für Experten, sondern für Musikliebhaber geschrieben haben (mit Hirn u n d Herz). Danke!"

 

Ich bin Ihnen unsagbar dankbar für dieses von Ihnen in mühevoller Kleinarbeit - unbeirrbar - verfasste Werk."

 

 

Lassen Sie sich von mir, einem einfachen Menschen, sagen: Ihr Werk ist gut und sehr notwendig für die Menschheit. Ich freue mich auf Ihre nächsten Publikationen ..."

 

 

Ihre Kleiber-Biografie habe ich erneut gelesen, diesmal mit noch größerem Vergnügen als das erste Mal. Ich habe auch meine Sammlung von Aufnahmen Carlos Kleibers ergänzt und bin besonders enthusiastisch über seine "Pastorale" aus München. Empfangen Sie meinen Dank und Anerkennung für Ihre Leistung."

 

Vielen Dank für diese wunderbare Biographie! Haben Sie es vor eine englische Fassung herauszubringen?"

 

Great site - and I dont even speak the language!"

 

Ich möchte Ihnen zu Ihrer rundherum gelungenen Seite ganz herzlich gratulieren"

 

 

Je mehr ich in Ihrer Publikation las, desto fesselnder waren für mich die Ergebnisse Ihrer Recherche. Auch stilistisch ist das Buch gelungen, hebt sich von vielen ähnlichen Publikationen ab. Es erscheint mir so, als ob Nicht-Musikwissenschaftler mittlerweile die weitaus besseren Autoren für Themen seien, die, im weitesten Sinne, mit Musik zu tun haben."

 

Ich möchte ich Ihnen zu Ihrem fantastischen Buch gratulieren. Ich habe es im wahrsten Sinne des Wortes regelrecht verschlungen. Von der jüngeren Generation bin ich wohl einer der größten Verehrer von Carlos Kleiber."

 

Impressive, great book, please edit it in english."

 

 

Ich habe viel Neues erfahren dank Ihres Buchs. Auch über Erich Kleiber. Komme aus einer Generation, die ihn noch zu schätzen wusste."

 

Ein tolles Buch über eine faszinierende Persönlichkeit, die unerreichbar bleibt."

 

Wer Carlos Kleiber kennt, für den ist es eine wundervolle Biographie über einen Dirigenten der Zeitgeschichte."


Ich möchte Ihnen für Ihre äußerst interessante und detailreiche Biographie über den meiner Meinung nach größten Dirigenten aller Zeiten danken. Dank Ihrer Recherchen ist es nun auch Musikliebhabern wie mir möglich sich mit dem Phänomen Kleiber intensiver als je zuvor zu befassen."

 

Amazing biography!"

 

Wer Carlos Kleiber kennt, für den ist es eine wundervolle Autobiographie über einen Dirigenten der Zeitgeschichte."

 

 

Ich bin total aufgewühlt! Es ist die spannenste Lektüre seit langer Zeit, die ich gelesen habe. Ich hatte 20 Jahre ein Abonnement an der Stuttgarter Oper in der ersten Reihe. Muss erst alles verdauen."

 

Biis zur Lektüre des Kleiber-Buchs war mir nicht bewusst, dass eine Biografie zu lesen, so kurzweilig und spannend sein kann."

 

"Mich drängt es Ihnen für Ihre Arbeit zu danken! Endlich wird aus dem Phantom Carlos Kleiber eine detaillierte, lebensähnliche Phantomzeichnung. Hurra, aus den Schemen des Turiner Grabtuchs tritt nun ein Mensch heraus. Angesichts der fragmentarischen und extrem dünnen Materialsituation müssen Sie sich vorgekommen sein wie ein Archäologe, der aus teils winzigen Scherben und Bröckchen ein Gesamtbild zutage fördert. Ihnen nin ich dafür ausgesprochen dankbar."


"Ich möchte mich bei Ihnen für Ihr großartiges Buch über den meiner Meinung nach besten Dirigenten aller Zeiten bedanken. Ich habe iIhr Buch einige Male gelesen und bin jedes Mal aufs neue von diesem Genius fasziniert."

News

Self-Portrait

Carlos El Club

 Carlos Kleiber Selbstporträt

Ironisches Selbstportät des jugendlichen Carlos Kleiber als Carlos Buti in Argentinien. Buti war ein bekannter populärer Sänger.

download (Buti)

Carlos Kleiber war ein sehr lebensfreudiger junger Mann. Dass er teils schüchtern war, vielleicht gerade deswegen, weil er die Freiheit jenseits alter Konformismen liebte, mag dieses Bild ein wenig bestätigen. Sein Vater Erich Kleiber wiies ihn etwa immer wieder darauf hin, wie schädlich das Rauchen sei. Carlos jedenfalls wird wie jeder junge Mann gefühlt haben in diesen Jahren, nur eben ein ganz wenig anders ... Pie war der familiäre Kosename.

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com