WDR 3 Tonart, 11. Juli 2014

 

Interview mit Alexander Werner


Zum 10.Todestag von Carlos Kleiber: Geheimnisvoll und perfektionistisch

Carlos Kleiber war Perfektionist und einer der gefragtesten Dirigenten seiner Zeit. Trotzdem trat er nur selten auf. Und auch seine offizielle Diskografie ist eher kurz.

Nur ein einziges Interview mit Carlos Kleiber ist heute bekannt, das der Dirigent 1960 in Hamburg gegeben hat. Nach einem missglückten Interview soll er beschlossen haben, nie wieder für ein solches Gespräch zur Verfügung zu stehen. Ein Umstand, der auch für seinen Perfektionismus spricht.

WDR 3 TonArt spricht zum 10. Todestag mit dem Kleiber-Biografen Alexander Werner über den geheimnisvollen und gleichzeitig berühmten Dirigenten.

Moderation: Nicolas Tribes
Redaktion: Christian Schnitzler
Ein Beitrag vom 11.07.2014 aus WDR 3 TonArt

Seite WDR öffnen und

 Interview hören bei WDR Tonart

News

Self-Portrait

Carlos El Club

 Carlos Kleiber Selbstporträt

Ironisches Selbstportät des jugendlichen Carlos Kleiber als Carlos Buti in Argentinien. Buti war ein bekannter populärer Sänger.

download (Buti)

Carlos Kleiber war ein sehr lebensfreudiger junger Mann. Dass er teils schüchtern war, vielleicht gerade deswegen, weil er die Freiheit jenseits alter Konformismen liebte, mag dieses Bild ein wenig bestätigen. Sein Vater Erich Kleiber wiies ihn etwa immer wieder darauf hin, wie schädlich das Rauchen sei. Carlos jedenfalls wird wie jeder junge Mann gefühlt haben in diesen Jahren, nur eben ein ganz wenig anders ... Pie war der familiäre Kosename.

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com