Nordwestradio/Akzente 20. Mai 2008

Ein außergewöhnlicher Maestro

Am Mikrofon: Hans Peter Raiß

 

 

Zitate von Hans Peter Raiß:

 

Alexander Werner schreibt in seiner kürzlich erschienenen, sehr ausführlichen und brillant geschrieben Biographie über Carlos Kleiber ...

 

 

Dass Alexander Werner nicht versucht hat zu erklären, warum Kleiber so phänomenal dirigierte und interpretierte, ist gut. Denn das zu tun, setzt ein sehr hohes Niveau an Kenntnissen über jenen Tätigkeitsbereich voraus, zudem sehr viel Wissen über tonsatztechnische, formale, gar philosophische Intentionen. Über Bereiche also, deren Bestandteile in einem Dirigentenhirn entweder auseinanderstreben oder, im glücklichsten Moment, sich unvergleichbar zusammenfinden und jene Augenblicke entstehen lassen, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen und dennoch, so hat man den Eindruck, exakt das Widerspiegeln, was in der Partitur steckt. Das alles ist derart komplex, dass zum einen das Thema Biografie verfehlt würde, zum andern wären solche Ausführungen nur für wenige Lesende nachzuvollziehen, weil deren Kenntnisstand ebenfalls enorm sein müsste.

 

 

Jedem an Kleiber Interessierten empfehle ich das fast sechshundert Seiten umfangreiche und sehr sorgfältig recherchierte Buch mit dem Titel Carlos Kleiber, eine Biografie. Geschrieben hat es Alexander Werner, und erschienen ist es 2008 bei Schott in Mainz. Es ist die und informativste, zudem, aus meiner Sicht, die stilistisch beste Publikation über jenen Ausnahmedirigenten des 20. Jhs. Sie sollten, Sie müssen jenes Buch lesen.

 

Radio Bremen/Literaturzeit 17. Mai 2008

mit Hans Peter Raiß. Positive Besprechung der Kleiber-Biografie.
Manuskript leider nicht verfügbar.

 

News

Recherche

Neues Material

Mit Carlos Kleiber beschäftige ich mich natürlich auch nach der Buchveröffentlichung weiter. Insofern bin ich auch immer interessiert an neuen Informationen über Carlos Kleiber, Materialien, Zeitzeugen, Erinnerungen ebenso wie unbekannten Mitschnitten aus allen Karrierephasen von Opernaufführungen oder Konzerten. Ebenso Interesse besteht an mir nicht bekannten Medienbeiträgen zum Buch, auch etwa private Aufzeichnungen der Rundfunkbeiträge bei Radio Bremen und Nordwestradio, die nicht archiviert wurden. Bin dankbar für entsprechende Rückmeldungen.

Please write me if you like to help me in my futher research with unknow material about Carlos Kleiber also maybe such in case of my book.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com