Besprechungsdienst für öffentliche Bibliotheken

vom 23. Januar 2008

veröffentlicht ekz
Autor: Karl Ludwig Nicol

 

Alexander Werner: Carlos Kleiber. Eine Biografie

Umfassende Darstellung von Wesen,

Leben und Wirken des Ausnahmedirigenten Carlos Kleiber

 

Einen seltenen, großen Fixstern am Dirigierhimmel nannte Richard von Weizsäcker in seinem Vorwort Carlos Kleiber, für den Komet wohl ein noch treffenderer kosmischer Vergleich wäre. Irdisch gesehen war sein Leben eine Gradwanderung mit Höhen und Tiefen: steile Gipfel, aber auch der Gipfel reine Verweigerung (Rilke). Das Vorbild des perfektionistischen Dirigenten-Vaters trieb ihn erbarmungslos an und drohte ihn zu erdrücken.

 

Werner spürt dem Künstlerleben dieses skrupulösen Exzentrikers (J. M. Fischer) mit exemplarischer Akribie anhand zahlloser Dokumente und Weggefährtenzeugnissen bis in die feinsten Verästelungen nach und porträtiert ihn als den Eigenwilligen, Unbequemen, Mustergültigen, Spitzendirigenten, Universellen, Vielumworbenen und Legendären. Alles über Don Carlos. Eine Spitzenbiografie über den Spitzendirigenten.

News

Recherche

Neues Material

Mit Carlos Kleiber beschäftige ich mich natürlich auch nach der Buchveröffentlichung weiter. Insofern bin ich auch immer interessiert an neuen Informationen über Carlos Kleiber, Materialien, Zeitzeugen, Erinnerungen ebenso wie unbekannten Mitschnitten aus allen Karrierephasen von Opernaufführungen oder Konzerten. Ebenso Interesse besteht an mir nicht bekannten Medienbeiträgen zum Buch, auch etwa private Aufzeichnungen der Rundfunkbeiträge bei Radio Bremen und Nordwestradio, die nicht archiviert wurden. Bin dankbar für entsprechende Rückmeldungen.

Please write me if you like to help me in my futher research with unknow material about Carlos Kleiber also maybe such in case of my book.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com